Last-Minute-Flugreisen: Entkomme der Kälte

7. Januar 2015

Anzeigen

Jetzt noch der Kälte entfliehen - Flugreise Last Minute buchen und dem Winter entkommen. (Foto: Sören Peters)

Jetzt noch der Kälte entfliehen – Flugreise Last Minute buchen und dem Winter entkommen. (Foto: Sören Peters)

Spiegelglatte Straßen, verspätete Züge, Hatschi-Konzert in den Stadtbussen – wohl dem, der der Kälte entkommen kann. Die Erfahrung der vergangenen Jahre hat gezeigt, dass einem vergleichsweise milden Jahreswechsel häufig ein kalter Januar und Februar folgen. Warum also nicht eine Flugreise Last Minute buchen und dem Schmuddelwetter entkommen?

Die Temperaturen auf den Kanarischen Inseln etwa pendeln sich im Januar zwischen milden 14 und 21 Grad ein. Gerade die weitläufigen Strände von Fuerteventura, Teneriffa oder Gran Canaria laden hier zum Spazierengehen ein, der kilometerlange Sandstrand an der Costa Calma auf Fuerteventura oder die Sanddünen von Maspalomas auf Gran Canaria sind nur zwei der bekanntesten Beispiele. Das Archipel ist von Deutschland aus in gerade einmal vier Flugstunden erreichbar.

Praia dos Arrifes bei Albufeira. (Foto: Sören Peters)

Praia dos Arrifes bei Albufeira. (Foto: Sören Peters)

In etwa drei Flugstunden ist die Algarve erreicht. Die Temperaturen gleichen denen auf den Kanarischen Inseln. Rund um die Hauptorte Albufeira und Portimao gibt es zahllose malerische Buchten. Wer weitläufige Strände bevorzugt, ist an der Praia da Falesia nahe Albufeira oder an der Meia Praia bei Lagos goldrichtig. Auch kulinarisch hat Portugals südlichste Provinz viel zu bieten: Ob frischer Fisch oder herzhafte Regionalküche – die Algarve lässt hier keine Wünsche offen.

Noch ein paar Grad wärmer ist es in dieser Zeit in Ägypten. Hier zeigt das Thermometer Höchstwerte zwischen 20 und 25 Grad an. Tauchbegeisterte können die farbenfrohe Unterwasserwelt des Roten Meeres erforschen. Luxuriöse und weitläufige Hotelanlagen bieten tagsüber einen Mix aus Erholung und Action, abends eine Kombination aus Schlemmen und Unterhaltung. Und auch wenn einige Besucher beim Gedanken an den politischen Umbruch vor einigen Jahren noch ein unbehagliches Gefühl haben – in den Badeorten am Roten Meer war und ist davon nichts zu spüren. Der Flug ab Deutschland dauert guten drei Stunden.

Ein Klassiker zu dieser Jahreszeit ist die Türkische Ägäis. In gerade einmal drei Stunden geht es nach Bodrum oder Izmir. Hier ist es zwar mit Höchstwerten um die 15 Grad ein wenig kühler, dafür eignet sich das Wetter prima für Ausflüge in die Antike, etwa nach Pergamon, 100 Kilometer nördlich von Izmir gelegen, oder nach Ephesus, 75 Kilometer weiter im Süden.

-ANZEIGE-

Advertisements
, , , , , ,

Über Sören Peters

Jahrgang 1984. Ruhrgebietler, Köln-Immi. Hauptberuflich Redakteur, nebenbei Reiseleiter in London. Verliebt in Thailand und Südostasien. Verheiratet mit einer Portugiesin. Stolzer Papa. Gerne unterwegs, gerne zuhause.

Zeige alle Beiträge von Sören Peters

PAUSE!

Liebe Leser, liev Fründe, seit einigen Wochen hat sich ja hier nichts mehr getan auf der Seite. Mit guten Gründen. Wir sind aus der Stadt in unser Eigenheim gezogen. Statt Artikel zu schreiben stand erstmal das Verlegen von Laminat und das Zusammenbauen von Ikea-Möbeln im Vordergrund. Und es gibt auch weiterhin viel zu tun in meinem neuen Lebensabschnitt. Nicht nur privat, sondern auch beruflich bin ich stärker eingebunden als noch vor ein paar Monaten. Deshalb habe ich mich dazu entschieden, den Blog erst einmal auf Eis zu legen und mich nur noch um flickr und Instagram zu kümmern. Ich verzichte bewusst auf die Formulierung, dass ich "schweren Herzens" in die Blogpause wechsel, da ich nichts, was ich zugunsten meiner Familie entscheide, schweren, sondern leichten Herzens tue. Und wo eine Pausetaste ist, gibt's bestimmt auch irgendwo einen Resetknopf. Bleibt mir gewogen.

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: